Written by

WATN: BwK erneut mit Best Abstract Award ausgezeichnet

Veranstaltungen| Views: 607

Die 18. Wissenschaftlichen Arbeitstage Notfallmedizin (WATN) der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin (DGAI) finden gestern und heute pandemiebedingt online statt.

Ausgerichtet von den Wissenschaftlichen Arbeitskreisen Notfallmedizin  und Zentrale Notaufnahme der DGAI  bietet diese jährliche Veranstaltung allen im Bereich der Notfallmedizin forschenden Arbeitsgruppen eine etablierte Plattform zum Informationsaustausch. Über 100 Teilnehmer folgen den 53 jeweils achtminütigen Kurzvorträgen von Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, welche die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte präsentieren.

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses ist durch Kristina Bank vertreten, die mit den Ergebnissen ihrer Promotionsarbeit den diesjährigen Best Abstract Award erhalten hat:

Bank K, Oberst A, Kulla M, Gamberger T, Hossfeld B

„Tourniquet-Anlage durch Laienhelfer – Optimierung der Blutungskontrolle durch Videoanleitung“

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen