Written by

Ulmer Polizei mit Tourniquets ausgestattet

Allgemein| Views: 1393

Kritische Blutungen sollen mit Priorität versorgt werden. Entsprechen startet der <C>ABCDE-Algorithmus der Traumaversorgung mit einem <C> für “critical blleding”. Gerade bei stark blutenden Verletzungen an den Extremitäten ist die Abbindung mit einem Tourniquet das Mittel der Wahl, um eine schnelle und suffiziente Blutungskontrolle zu erzielen.

Immer wieder sind Polizisten bei solchen Verletzungen als erstes zur Stelle, oder in bedrohlichen Lagen auf sich allein gestellt, da der Rettungsdienst im der unsicheren Gefahrenzone nicht agieren kann. Deshalb ist es wichtig, Polizisten entsprechend mit Tourniquets auszustatten und im Umgang damit zu schulen.

traumateam e.V. hat gemeinsam mit der Firma Hartmann un der Deutschen Traumastiftung der Ulmer Polizei nun 70 Trauma-Boxen mit je einem Tourniquet und einem elastischen Druckverband zur Ausstattung der Streifenwagen zur Verfügung gestellt. Die Übergabe erfolgte in der vergangenen Woche symbolisch pandemiebedingt im Freien mit ausreichend Abstand in Anwesendheit von Polizeipräsident Weber, Polizeivizepräsident Hepp, dem Präsidenten der Deutschen Traumastiftung Prof. Fegert, Prof. Gebhard, Prof. Helm und Herrn Drechsler, Geschäftsführer der Deutschen Traumastiftung.

“In der Ausbildung der Polizisten zur Anwendung der Tourniquets wird sich ebenfalls traumateam e.V. engagieren”, versicherte Prof. Matthias Helm, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin u. Schmerztherapie am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus.

Übergabe der Blutstillungsmaterialen an die Ulmer Polizei v.l.n.r.: M. Drechsler, Prof. J. Fegert, Polizeivizepräsident R. Hepp, Prof. M. Helm, Polizeipräsident B. Weber, Prof. F. Gebhard

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen