Written by

Jubiläumspatches “Fliegen für Ulm”

50 jähriges Jubiläum| Views: 2536

Als zweitältester Rettungshubschrauberstandort Deutschlands feiert die Ulmer Luftrettung in diesem Herbst ihr 50-jähriges Bestehen. Selbstverständlich gibt dies auch Anlass einen limitierten Jubiläumspatch aufzulegen.

Unter dem Motto “Fliegen für Ulm” spannt dieser Patch den Bogen von Albrecht Ludwig Berblinger – dem Schneider von Ulm – der sich schon vor 210 Jahren den Traum vom Fliegen verwirklichen wollte, über die Bell UH-1D des SAR Dienstes der Luftwaffe mit dem Funkrufnamen “SAR Ulm 75” zum modernen H145 der ADAC Luftrettung “Christoph 22“.

Der Verkaufsstart für die gewebten Jubiläums-Patches und die ebenfalls gewebten “Remove before Flight“-Schlüsselanhänger mit den Ulmer Rettungshubschraubern wird am 1. Okt. im Rahmen des Flugrrettungssymposiums im Ulmer Stadthaus sein.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen