Zu Lande, zu Wasser, in der Luft

Written by

Beste Bewertungen für Studentenkurs

Kurse| Views: 178

Supergut

habe die Notfallmedizin für mich entdeckt

 

bin sehr dankbar für die teils einmaligen Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Notfallmedizin, die ich in diesem Wahlfach definitiv bekommen habe

 

Mit diesen Bewertungen erhalten die Kameraden von Feuerwehr, DLRG und Bergwacht ein motivierendes Feedback für ihre Unterstützung des von der Sektion Notfallmedizin unter Prof. Matthias Helm organisierten Wahlpflichtfachs „Zu Lande, zu Wasser und in der Luft …“

Dieses Kursangebot für Studenten der Humanmedizin in den klinischen Semestern hat zum Ziel in praktischen Übungen für die Notfallmedizin zu begeistern. Gemeinsam mit den oben genannten Hilfsorganisationen wurden nun bereits zum dritten Mal grundlegende notfallmedizinische Themen vermittelt:

  • Rettungs-, Lagerungs- sowie Immobilisierungstechniken
  • Aktuelle Techniken der Blutstillung
  • Invasive Notfalltechniken (inkl. Anlage Thoraxdrainage, Koniotomie etc.)
  • Technische Rettung in Zusammenwirkung mit der Feuerwehr
  • Schwierige Rettung aus unwegsamen Gelände in Zusammenarbeit mit der Bergwacht
  • Wasserrettung in Zusammenarbeit mit der DLRG

Dazu konnte neben den Möglichkeiten des Bundeswehrkrankenhauses auch das Übungsgelände des Katastrophenschutzes am Ulmer Sandhaken, der Standortübungsplatz auf dem Lerchenfeld und das Bundeswehrschwimmbad als Ausbildungsstätte genutzt werden.

Offensichtlich ist der Kurs inzwischen ein „Geheimtipp“ unter den Studenten, denn die begrenzten Plätze  dieses Kurses, der sicher auch wieder im nächsten Sommersemester angeboten wird, waren bei deutlich mehr Bewerbern als Kursplätzen rasch vergeben.

Comments are closed.