Written by

bereits zum 4. Mal „zu Lande, zu Wasser und in der Luft“

Kurse| Views: 323

„Zu Lande, zu Wasser, in der Luft“ – Praktische Übungen in der Notfallmedizin ist ein Wahlkurs für Medizinstudenten der Uni Ulm, der in diesem Sommersemster bereits zum vierten Mal von der Sektion Notfallmedizin der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin des Bundeswehrkrankenhauses angeboten wurde.

Dank der tatkräftigen und engagierten Unterstützung der Ulmer Feuerwehr, der DLRG Ulm, den Bergwacht-Bereitschaften Blautal & Neu-Ulm und vieler Dozenten der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin des Bundeswehrkrankenhauses konnten erneut diese spannenden praktischen notfallmedizinischen Übungen außerhalb des Hörsaals angeboten werden.

Ziel des Kurses ist es die unterschiedlichen praktischen Aspekte der prähospitalen Notfallmedizin zu vermitteln. Themen waren:

  • Rettungs-, Lagerungs- sowie Immobilisierungstechniken am Hangar des Rettungshubschraubers CHRISTOPH 22
  • Aktuelle Techniken der Blutstillung praktisch geübt mit Schweineblut und präparierten Schlachtabfällen
  • Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und technische Rettung auf dem Übungsgelände am Sandhaken
  • Schwierige Rettung aus unwegsamen Gelände in Zusammenarbeit mit der Bergwacht Blautal – in diesem Jahr wegen eines extremen Unwetters nicht auf dem Lerchenfeld, sondern in der Tiefgarage des Bundeswehrkrankenhauses
  • Wasserrettung in Zusammenarbeit mit der DLRG im Bundeswehrschwimmbad

Von dem umfangreichen Ausbildungsangebot und der Freude der Studierenden zeugt die nachfolgende Bildergalerie (mit Fotos von S. Thierbach, R. Lechner u. B. Hossfeld).

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen