C. Jost Referent

Written by

erneut Elterninfo zum Thema Kindernotfälle

Kurse| Views: 749

Wie schon im letzten September fand zum zweiten mal auf Einladung der koordinierende Kinderschutzstelle des Landratsamtes Neu-Ulm eine Informationsveranstaltung für Eltern und Großeltern zum Thema „Wenn Pusten nicht ausreicht – Notfälle bei Kindern“ in Senden statt.

Während die Erwachsenen im vollbesetzen Saal den beiden Referenten Christian Jost und Björn Hossfeld, Notärzte der Sektion Notfallmedizin der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus, lauschten, wurden die Kinder im Hof durch das Jugendrotkreuz des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) Senden unter Leitung von Oliver Negele hervoragend betreut. Dabei stand neben Spielen auch viel Spass in der BRK-eigenen Hüpfburg auf dem Programm.

Im Anschluss an die Theorie konnten viele Fragen beantwortet und an Puppen und lebensecht geschminkten Mimen das richtige Verhalten im Umgang mit den zuvor beschriebenen Notfällen geübt werden.

Ein besonderer Dank geht an Heike Haupt vom Landratsamt Neu-Ulm für die hervorragende Organisation.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen