Written by

BwK präsentiert sich als lebenswerter Arbeitsplatz in Paris

Veranstaltungen| Views: 206

Seit 10 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem Hôpital d’instruction des armées Percy in Paris und dem Bundeswehrkrankenhaus in Ulm.

Paris kennt die ganze Welt. Mit einer Foto- und Video-Ausstellung wollen die Ulmer den Kameraden, Kollegen und Patienten in Paris nun ihr Krankenhaus, ihre historische Stadt, sowie die wunderschöne Umgebung von der Schwäbischen Alb über den Bodensee bis zu den deutschen Alpen präsentieren. Das Ziel dabei ist es, den eigenen Arbeitsplatz in einer lebenswerten Region zu präsentieren.

Im Auftrag des Kommandeurs Generalarzt Dr. Ralf Hoffmann hat Flotillenärztin Sylvi Thierbach aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie eine Foto- und Videoaustellung organisiert, die gestern vormittag von einer Ulmer Delegation unter Leitung des Kommandeurs im Foyer des französischen Partnerkrankenhauses eröffnet wurde.

Neben Videos von Hauptfeldwebel Andreas Knöfel und großformatigen Fotos von Flotillenärztin Sylvi Thierbach, die das BwK, Ulm und die Region zeigen, erregten vor allem die Tierfotografien von Oberstarzt Prof. Dr. Matthias Helm bereits beim Aufbau der Ausstellung  das rege Interesse der Patienten, Mitarbeiter und Besucher.

v.l.n.r.: GA Dr. Hoffmann, OTA Prof. Helm, FTLA Thierbach, HF Knöfel

 


 

 


 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen