Written by

Sommerakademie Katastrophenmedizin

Veranstaltungen| Views: 304

Text + Fotos: C. Karg      Einmal im Jahr, immer Ende September, kommen ca. 70 Medizinstudenten, Ärzte und Rettungsdienstmitarbeiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Ulm zusammen.
Die Stiftung des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin veranstaltet die Sommerakademie, 2018 bereits zum neuten mal, davon fünf Mal in Ulm, in Zusammenarbeit mit dem Bundeswehrkrankenhaus Ulm und der Universitätsklinik Ulm.

An fünf Tagen erhalten die Teilnehmer Einblicke in Katastrophenmedizin und Humanitäre Hilfe, wobei der Schwerpunkt auf die Praxis gelegt wird.

An einem ganztägigen Workshoptag werden am Bundeswehrkrankenhaus u.a. die Koniotomie, die Intubation, verschiedene Möglichkeiten der akuten Blutstillung mit Tourniquet und Hämostyptika und weitere lebensrettende Grundfertigkeiten am Modell trainiert. Ein Highlight ist der Besuch am Luftrettungsstützpunkt Christoph 22, wobei dieses Jahr ein realer Alarmstart miterlebt werden konnte.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Sichtungsübung. Dabei müssen die Teilnehmer in einem eigens dafür präparierten Parcours (simuliert wird z.B. ein eingestürztes Gebäude nach einem Erdbeben) an realistisch geschminkten Mimen ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen. Ziel dabei ist, die Schwerverletzten und dringend Hilfebedürftigen anhand von wenigen Fragen/Untersuchungen herauszufinden, um so möglichst vielen Patienten bei einem Massenanfall von Verletzen (MANV) helfen zu können.

Ausblick 2019: die Jubiläumsveranstaltung, 10. Sommerakademie Katastrophenmedizin und Humanitäre Hilfe, findet vom 23. bis 27.09.2019 wieder in Ulm statt.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen