Written by

ANNA Pilotkurs mit Instruktoren aus Ulm

Allgemein, Kurse| Views: 1209

Nach mehrjähriger Entwicklung des Kurskonzepts “ANNAAtemwegsmanagement und Narkose in Notfall- u. Akutmedizin” der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) konnte am Wochenende ein überaus erfolgreicher Pilotkurs in den Räumlichkeiten der BG-Unfallklinik Ludwigshafen durchgeführt werden.

Einer der Initiatoren des Kurses ist PD Dr. Björn Hossfeld aus der Klinik für AINS des Bundeswehrkrankenhauses (BwK) Ulm gemeinsam mit Prof. Michael Bernhard aus Düsseldorf und Bernhard Gliwitzky, stellv. Sprecher der Sektion Notfall- und Katastrophenmedizin der DIVI. Gemeinsam mit einem engagierten Team junger Kollegen und Notfallsanitäter, zu denen u.a. auch Dr. Max Feth – ebenfalls AINS/BwK Ulm – gehörte, wurde dieses Kurskonzept entwickelt.

Das Teilnehmerfeld war interdisziplinär und interprofesssionell ausgewählt; so waren Ärzte verscheidener Fachrichtungen genauso beteiligt wie Notfallsanitäter und Pflegekräfte. Eine Einführung in das Thema wurde mit nur zwei Fachvorträgen zu “Atemwegsmanagement” und “Notfallnarkose” dargestellt. Der Rest der beiden von der Fa. MegaMed organisierten Kurstage gestaltete sich an praktischen Stationen in Kleingruppen, in denen zunächst die erforderlichen Skills geschult und diese in zunehmend komplexeren Simulationsszenarien angewendet wurden. Dabei wurde ein Schwerpunkt auf die Kommunikation und Interaktionen im Team gelegt.

Nun sollen die gewonnenen und von den Teilnehmern gespiegelten Erfahrungen ausgewertet werden, damit der Kurs zu einem standardisierten notfallmedizinischen Fortbildungsangebot werden kann.

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen