Written by

Antrittsvorlesung von PD Dr. B. Hossfeld im Ulmer Bundeswehrkrankenhaus

Allgemein| Views: 2948

Wieder einmal reichten die Plätze im Fritz-Nobbe-Hörsaal des Bundeswehrkrankenhauses nicht aus, als am gestrigen Tag die Antrittsvorlesung von Herrn Oberfeldarzt PD Dr. Hossfeld vor vielen Ehrengästen, Kollegen, Kameraden, Freunden, langjährigen Wegbegleitern und Familie stattfand. Nach einführenden Worten von Oberstarzt Prof. Dr. Helm, die den militärischen und wissenschaftlichen Lebensweg von Oberfeldarzt PD Dr. Hossfeld skizzierten, führte dieser seine gebannten Zuhörer unter dem Vorlesungstitel „No U-turn on Airway-Boulevard“ durch die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen Arbeit, die nicht zuletzt maßgeblichen Eingang fanden in die Handlungsempfehlung zur prähospitalen Notfallnarkose und die S1-Leitlinie prähospitales Atemwegsmanagement. Im Anschluß überreichte ihm Frau Prof. Dr. Jungwirth, die Ordinaria für Anästhesiologie der Universität Ulm, die Ernennungsurkunde zum Privatdozenten.

Text und Foto: © Sylvi Thierbach

Das gesamte traumateam gratuliert von ganzem Herzen!

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen