Written by

RettAss in der Luftrettung – jetzt Originalbeiträge lesen

Flugbetrieb, Notfallmedizin| Views: 332

Christian Bachschmid ist Journalist und arbeitet als freiberuflicher Redakteur. Selbst Rettungssanitäter beschreibt er in einer zweiteiligen Reportage für das Magazin RETTUNGSDIENST (S+K-Verlag, Edewecht) ausführlich, wie sich der Arbeitsmarkt für die kleine Berufsgruppe der Luftrettungsassistenten darstellt und welche Voraussetzungen nötig sind, um an entsprechenden Auswahlverfahren teilzunehmen und zu bestehen.

Bildschirmfoto 2014-09-01 um 15.01.14

Am Beispiel der HEMS Academy der ADAC Luftrettung hat er die Ausbildung der Helicopter Emergency Medical Service Technical Crew Member (HEMS TC) – so die offizielle Bezeichnung für die RettAss in der Luftrettung – ausführlich erläutert. Diese Themen waren Inhalt des ersten Teils der Reportage in der August-Ausgabe von RETTUNGSDIENST.

Bildschirmfoto 2014-09-01 um 13.13.52In der aktuellen Ausgabe 9/2014 berichtet Christian Bachschmid am Beispiel von CHRISTOPH 22 über die EInarbeitung der HEMS TC auf der Station und deren vielfältige Aufgaben im täglichen Einsatzbetrieb. Dabei gelingt es ihm hervorragend mit der interessanten Beschreibung des Tagesablaufs auf der Ulmer Station die vielfältigen Aufgaben der HEMS TC und die Zusammenarbeit im Team mit Piloten und Notärzten kurzweilig zu beschreiben.

Hier finden Sie die Artikel aus der Fachzeitschrift:
Teil 1: rd_8-2014
Teil 2: rd_9-2014

Comments are closed.