Written by

RegioTV berichtet über Christoph 22

Allgemein| Views: 1617

20 Jahre zivil-militärische Kooperation zwischen Bundeswehrkrankenhaus Ulm und ADAC Luftrettung gGmbH waren auch Anlass für den Fernsehsender RegioTV Schwaben über den Ulmer Rettungshubschrauber zu berichten.

Dr. „Sandro“ Frank, OFA

Im aktuellen Beitrag werden Notarzt Dr. „Sandro“ Frank und Notfallsanitäter Matthias Heigl mit der Kamera begleitet.

Darüberhinaus kann der Zuschauer ein Interview mit Prof. Dr. Matthias Helm verfolgen.

Für den 1. Mai hat RegioTV eine ausführliche Reportage über „Christoph 22“ angekündigt.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen