Written by

Prähospitale Analgesie

Publikationen| Views: 244

Schmerz ist ein sehr häufiger Grund für die Alarmierung des Notarztes. Die Ursachen sind vielfältig und durch Trauma verursacht oder durch akute Erkrankung bedingt. Oft ist es genau dieses unangenehme Symptom „Schmerz“, welches die Patienten beunruhigt, verunsichert oder gar quält und dazu veranlasst, den Rettungs- und Notarztdienst zu rufen. Verbunden mit der Alarmierung ist dann primär gar nicht der Anspruch auf Heilung, sondern der Wunsch auf Schmerzlinderung.

Wie diese Schmerztherapie im Notfall außerhalb der Klinik außensehen kann, hat nun eine Arbeitsgruppe der Sektion Notfallmedizin des Bundeswehrkrankenhauses Ulm gemeinsam mit Michael Bernhard aus Leipzig in der Zeitschrift Notfallmedizin up2date (Thieme-Verlag) publiziert.

Analgesie Notfallmed up2date

Comments are closed.