Written by

Neuer Professor am BwK

Allgemein| Views: 2377

Heute vormittag wurde Oberfeldarzt PD Dr. Martin Kulla aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin u. Schmerztherapie des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses von Prof. Dr. Debatin, Vizepräsident der Universität Ulm, zum „außerplanmäßiger Professor“ ernannt.

Martin Kulla hatte im Sommer 2017 seine Habilitation an der Universität Ulm abgeschlossen und für das Fach Anästhesiologie die Lehrberechtigung (Venia Legendi) erhalten.

Das gesamte traumateam gratuliert ihm für diese akademische Anerkennung seiner wissenschaftlichen Arbeit.

v.l.n.r.: Andreas Knöfel, Prof. Martin Kulla, Prof. Matthias Helm, Dr. Björn Hossfeld

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen