GRC my heart stops beating

Written by

Prank-Video: My heart stops beating

Allgemein| Views: 498

Aufklärung und Ausbildung zur Laienreanimation ist nötig. Dazu hat es in den letzten Jahren auch schon mehrere gute Kurzfilme gegeben. Trotzdem ist die Botschaft, dass jeder der Ersthelfer bei einem Herz-Kreislaufstillstand sein kann, noch lange nicht im Bewusstsein aller Mitbürger verankert. Deshalb hat sich der Deutsche Rat für Wiederbelebung (German-Resuscitation-Council GRS) gemeinsam mit der Köln International School of Design (KISD) und der Uniklinik Köln gefragt

„Wie macht man ein Video zu diesem Thema, das sensibilisiert, aufklärt und trotzdem so zeitgemäß ist, dass man es unbedingt sehen will?“

Das erste Ergebnis wurde jetzt veröffentlicht und ist selbstverständlich auch auf traumateam.de zu sehen. Vielen Dank an die Initiatoren und herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Prank-Video mit dem Titel „My heart stops beating“

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen