Written by

Mechanische Hilfsmittel zur Reanimation

Allgemein| Views: 339

Mechanische Thoraxkompressionsgeräte finden in den letzten Jahren zunehmend Verbreitung im Rettungsdienst. Auch wenn bisher kein Überlebensvorteil nachgewiesen werden konnte, gibt es Situationen, in denen ihr Einsatz sinnvoll ist. In einem Übersichtsartikel für die Thieme-Zeitschrift Notfallmedizin up2date geben die Kollegen Holger Gässler, Dominik Treffer, Anne Weißleder und Matthias Helm einen Überblick über die aktuell verfügbaren Geräte sowie deren Indikationen und beschreiben, worauf bei ihrem Einsatz zu achten ist.

Gässler H, Treffer D, Weissleder A, Helm M

Mechanische Hilfsmittel zur Reanimation

Notfallmedizin up2date 2019; 14: 31–41

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen