Written by

Letzter Einsatz 2021 unter NVIS

Flugbetrieb| Views: 1871

Am letzen Abend des Jahres konnte die Crew von Christoph 22 gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Rettungsdienst aus Aalen und Heidenheim einer eingeklemmten und schwer verletzen Pkw-Fahrerin auf der Autobahn A7 zur Hilfe kommen.

Seit einem Monat steht der Ulmer Rettungshubschrauber mit Hilfe von Nachtsichtgeräten (Night Vision Imaging Systems – NVIS)  auch nach Sonnenuntergang bis 20:00 Uhr einsatzbereit den Rettungsleitstellen zur Verfügung und konnte bereits einigen Patienten in dieser zusätzlichen Zeit wertvolle Hilfe bringen.

Damit hat Christoph 22 im vergangenen Jahr 1452 Einsätze fliegen können. Wir danken allen Partnern an den Einsatzstellen, in den Klinken und in den Rettungsleitstellen für die stets großartige Zusammenarbeit und freuen uns auf gemeinsame Herausforderungen in 2022.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen