KInd Inhaler © S.Thierbach

Written by

Inspiratorischer Stridor bei Kindern

Fortbildungen| Views: 956

Das Risiko für Atemwegsinfekte sowie anatomische und physiologische Besonderheiten sind die Ursache für kindliche Atemnot. Häufiges Symptom in Rettungs- und Notarztdienst sowie in der Notfallaufnahme ist der inspiratorische Stridor, der von den expiratorischen Einschränkungen unterschieden werden muss. Eine sichere Diagnostik und eine effektive, wenig invasive und nebenwirkungsarme Therapie  sind die Grundpfeiler in der notfallmedizinischen Versorgung des dyspnoeischen Kindes.

Dr. Christoph Eberius, Kinderanästhesist am Stuttgarter Olgahospital und erfahrener Kindernotfallmediziner wird uns in der nächsten Fortbildung am 10. April über dieses Thema unterrichten.

Fortb 18-4

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen