Written by

Höhenrettung an der Schapfenmühle

Rettungsmedizin, Traumateam e.V.| Views: 296

Schapfenmühle 2014 – 30Schapfenmühle 2014 – 27Foto 30.10.14 10 35 08

Gemeinsam mit den Höhenrettungsgruppen der Feuerwehren Ulm und Stuttagrt übten vier Ärzte von traumateam die Rettung aus großen Höhen an der 107m hohen Schapfenmühle in Ulm-Jungingen.

Das Wetter war nicht so angenehm wie bei der letzten Übung vor zwei Jahren. Trotzdem konnten viele Aspekte der Menschenrettung in solch ausgesetzter Höhe unter optimalen Bedingungen trainiert werden. Nachdem an zwei Stellen Sicherungen aufgebaut worden waren, wurde sowohl das Ablassen von Retter und Patient, als auch das Übernehmen eines Patienten an der glatten Fassade des Mühlenturms wiederholt geübt.

Foto 30.10.14 10 31 31Foto 30.10.14 10 29 53Schapfenmühle 2014 – 29

Die Besonderheit dieses Übungstages war die Abschlussprüfung zweier Ulmer Feuerwehrmänner zu Höhenrettern: Alexander Raschke und Markus Stoicsics bewiesen nach einer langen Ausbildung unter den Augen der erfahrenen Ulmer und Stuttgarter Kameraden, dass sie es verstehen sicher für Ihre Kollegen und für die Ihnen anvertrauten Kollgen zu handeln.

traumateam bedankt sich für die Gelegenheit auch bei dieser Übung wieder dabei gewesen zu sein und gratuliert den „frischgebackenen“ Höhenrettern zur betsanden Prüfung.

Schapfenmühle 2014 – 12 Schapfenmühle 2014 – 18

Schapfenmühle 2014 – 13

Schapfenmühle 2014 – 11

Comments are closed.