Fortbildung Notfallmedizin BwK

Written by

Fortbildung im Herbst

Fortbildungen| Views: 283

Rechtzeitig vor den Sommerferien möchten wir auf die geplanten notfallmedizinischen Fortbildungen im Herbst hinweisen.

Gleich im September wird Tom Schneider aus der eigenen Abteilung über seine Hospitation als Rettungsassistent in Südafrika berichten.

Im Oktober kommt PD Dr. Buschmann von der Rechtsmedizin der Charité in Berlin und wird uns berichten, welche Todesfälle bei Traumapatienten vermeidbar gewesen wäre, und was wir tun können um unsere Traumaversorgung weiter zu verbessern.

Im November werden wir wieder einmal PD Dr. Bernhard aus der Universitätsklinik Leipzig zu Gast haben, der uns unterhaltsam aufzeigen wird, welche Fehleinschätzungen in der Notaufnahme möglich sind und wie wir auch bei seltenen Fällen die richtige Diagnose finden.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass der European Trauma Course zum Schockraum-Management dieses Mal auf deutsch stattfinden wird.

Schließlich sei jetzt schon mal auf den 2. RescueSLAM im Dezember verwiesen. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr rechnen wir auch heuer mit spannenden und unterhaltsamen Beiträgen. Auch wenn die offizielle Ausschreibung erst im Herbst kommen wird, darf sich jeder in den Ferien schon einmal Gedanken über seinen persönlichen Auftritt machen …

Fortbildung Notfallmedizin BwK

Comments are closed.