Written by

Winde zum 1. April

Allgemein| Views: 767

Die gestrige Meldung unser Rettungshubschrauber sei ab sofort mit einer Winde ausgestattet hat ein breites Echo hervorgerufen.

Allerdings handelte es sich bei dieser Nachricht um einen Aprilscherz!

Das Foto des H145 mit Ulmer Beklebung und Winde ist am Standort von Christoph 1 in München-Harlaching entstanden, als die Ulmer Maschine im letzten Herbst als Tauschmaschine fürs ADAC-Windentraining eingesetzt war. Das zweite Bild entstand bei einer gemeinsamen Ausbildung mit der REGA in der Schweiz. Mit den geographischen Gegebenheiten der Schwäbischen Alb haben wir etwas dick aufgetragen; wir erreichen unsere Patienten auch auf der Alb stets gut und zeitgerecht ohne Winde.

Ausgestattet mit Winde sind die RTH entlang der Alpen, an Nord- und Ostsee, sowie in Nürnberg, Straubing und Bautzen. Wenn darüber hinaus eine Winde gebraucht wird, stehen auch die Hubschrauber des SAR-Kommandos der Bundeswehr zur Verfügung.

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen