Written by

AGNN-Therapieempfehlungen aktualisiert

Tagungen/Kongresse| Views: 605

Anlässlich ihrer Jahrestagung hat die Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte e.V. (AGNN) eine überarbeitete Version der AGNN-Therapieempfehlungen für die Notfallmedizin als Taschenbuch herausgegeben, welche auch wieder online kostenfrei zur Verfügung stehen.

A. Schwartz unterrichtet Blutstillung

Die AGNN feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum war auch Anlass nach einer pandemiebedingten Pause das Notfallsymposium in Travemünde (NOSTRA) zum 13. Mal wieder in Präsenz stattfinden zu lassen. Bei sonnigem Frühlingswetter trafen sich vom 28.-30. April mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für drei Tage an der Ostsee, um die vielfältige Themen aus der Notfallmedizin in Vorträgen und Workshops zu diskutieren. Die Vortragenden kamen nicht nur aus Norddeutschland, sondern waren weit – auch aus Ulm – angereist. PD Dr. Hossfeld aus der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses sprach über die Indikationen für Tranexamsäure und gestaltetete mit weiteren Dozenten (u.a. OTA Dr. A. Schwartz, BwK Hamburg) einen Blutstillungs-Workshop.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen