Written by

Notfallsymposium Travemünde auch in diesem Jahr mit Beteiligung der Bundeswehr

Tagungen/Kongresse| Views: 291

Von Donnerstag bis Samstag trafen sich mehr als 750 Interessierte aus Rettungs- und Notarztdienst auf dem NOtfallSymposium in TRAvemünde (NOSTRA), der alle zwei Jahre stattfindenen Tagung der Arbeitsgemeinschaft Norddeutscher Notärzte (agnn) e.V.

Neben vielen interessanten Vorträgen, Symposien und Workshops wurde auch der agnn-Preis für Notfallmedizin vergeben. Neben weiteren 16 Arebitsgruppen präsentierten auch Anna Schmid aus dem Department für AINS des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses und Katharina Hanke aus der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin des Universitätsklinikums Augsburg die Ergebnisse Ihrer Promotionsarbeiten zum „Wirkpotential von Hämostyptika in antikoaguliertem Blut“.

v.l.n.r.: B. Hossfeld, A. Schmid, K. Hanke

Aus den 17 hochinteressanten Arbeiten wurden schließlich die drei besten im Großen Saal vor allen Teilnehmern vorgestellt.

Der agnn-Vorsitzende Dr. Florian Reifferschmied gratulierte schließlich dem Preisträger Marvin Deslandes vom Johannes Wesling Klinikum Minden für seine Forschung zur Effektivität und Sicherheit einer prähospitalen Analgesie mit Nalbuphin und Paracetamol im Vergleich zu Piritramid durch Notfallsanitäterinnen und Notfallsnitäter.

Seitens der Bundeswehr waren Dr. Andreas Schwartz vom BwK Hamburg und PD Dr. Björn Hossfeld vom BwK Ulm als Dozenten nach Travemünde gereist.

Das nächste NOSTRA ist für den 23.-25. April 2026 geplant.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen