Written by

traumateam e.V. und Ulmer Motorsportclub (UMC) gemeinsam auf dem BwK-Sommerfest

Traumateam e.V.| Views: 654

Text: G. Kremers, Fotos: A. Köpke     Am 12. Juli fand das alljährliche Sommerfest für die Mitarbeiter des BwKrhs Ulm statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierte der Ulmer Motorsportclub sein „Medical Intervention Car“ (MIC) dem interessierten Publikum.

Ein Medical Intervention Car (MIC) wird im Rahmen von Motorsportveranstaltung zur Rettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Es vereint die Komponenten der technischen und medizinischen Rettung und ist in der Regel mit einem Fahrer und einem Arzt besetzt. Rallyeveranstaltung sind neben Rundstreckenrennen der hauptsächliche Einsatzbereich.

Bereits 2 Wochen zuvor war das Fahrzeug, mit seinem Betreiber Bernd Ruetz, bei der monatlichen Rettungsdienstfortbildung zu Gast und sorgte für großes Interesse an dem Thema „Notfallversorgung im Motorsport“.

Beim Sommerfest hatte nun die breite Öffentlichkeit die Möglichkeit sich hautnah einen Eindruck zu verschaffen, wie Fahrzeug und Besatzung bei Autorennen und Rallyes eingesetzt werden. Der UMC hatte zusätzlich noch ein Rallyefahrzeug mitgebracht und viele der mehr als 600 Besucher nutzten die Chance sich in ein derartiges Gefährt hinein zu zwängen.

Nach einer kleinen Rettungsübung zum Thema Rettung aus einem Rallyefahrzeuge, wurde das MIC dann durch die traumateam Vorstandsmitglieder Jochen Lührs und Andreas Knöfel in der „traumateam-Familie“ aufgenommen.

Generalarzt Dr. Hoffmann und der 1. Vorsitzende des UMC – Siegfried Damm, brachten gemeinsam einen endsprechenden Aufkleber auf dem Fahrzeug an.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen