Neue Kleidung

Written by

Neue Einsatzkleidung auf dem Christoph 22

Allgemein| Views: 873

Foto: S. Thierbach      Seit 48 Jahren ist die Crew der Ulmer Luftrettung erkenntlich an den orangen Bundeswehr-Overalls. Da die Bundeswehr diese Overalls in anderen Bereichen nicht mehr einsetzt, ist ein Wechsel auf neue Bekleidung erforderlich geworden.

Ab sofort fliegen die Ulmer Luftretter in einer rot/schwarzen Kombination entsprechend der ADAC Luftrettung. Dabei werden die Hosen, Shirts und Overalls der ADAC Luftrettung mit der farblich passenden Softshelljacke Stratos der Firma Mindwear kombiniert. Die winddichte, wasserabweisende und atmungsaktive Jacke soll die Luftretter zuverlässig vor Wind und Wetter schützen.

Die Beschaffung der Jacke wurde maßgeblich von traumateam e.V. unterstützt.

Die Crew von Christoph einmal in den „alten“ Kombis (rechts) und einmal in der „neuen“ Bekleidung (links)

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen