Written by

Matthias Helm zum Professor ernannt

Allgemein, Traumateam e.V.| Views: 867

Herrn Oberstarzt Privatdozent Dr. Mattias Helm,  Leiter der Sektion Notfallmedizin der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin und Beauftragter für Rettungsmedizin am Bundeswehrkrankenhaus Ulm, wurde am heutigen 16. Juli vom Vizepräsidenten der Universität Ulm Prof. Dr. Döhner die Bezeichnung „außerplanmäßiger Professor“ verliehen.

Bereits 2013 hat Matthias Helm seine Habilitation an der Universität Ulm abgeschlossen und für das Fach Anästhesiologie die Lehrberechtigung (Venia Legendi) erhalten.

Das gesamte traumateam gratuliert seinem Mentor voller Stolz für diese akademische Anerkennung seiner wissenschaftlichen Arbeit.

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 19.59.47

 

Comments are closed.