Written by

Gelungenes Sommerfest

Traumateam e.V.| Views: 271

Kurz vor Ferienbeginn hat die Crew von Christoph 22 zusammen mit Mitarbeitern der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin ein gemütliches Sommerfest am Hangar gefeiert. Dieses Fest bot gute Gelegenheit die Kollegen nicht nur bei der Patientenübergabe in der Zentralen Interdisziplinären Notfallaufnahme (ZINA) oder auf der Intensivstation zu treffen, sondern sich auch  einmal in ungezwungener Atmosphäre privat zu unterhalten. Besonders gefreut hat sich das traumateam über den Besuch einiger „Ehemaliger“.

Für das leibliche Wohl sorgte Ralf Rommel vom Albhof in herausragender Art und Weise: der Chef selbst zauberte am Grill äußert leckere Fleisch- und Fischspezialitäten.

Für die Kleinen war eine Hüpfburg aufgestellt und „hubschraubersicher“ verankert. Außerdem konnten bei bestem Wetter mehrfach Start und Landung von Christoph 22 bestaunt werden, und solange der RTH am Standort war, diente er als beliebter Hintergrund für zahllose Erinnerungsfotos.

Im Rahmen des Festes wurde an Matthias Helm von den Kollegen ein personalisierter nicht zu süßer edler Tropfen (Coke light mit Namenszug) als Gratulation zur Erlangung der Professorenwürde überreicht. Außerdem erhielt der begeisterte Naturfotograf einen passenden Bildband mit der Ermunterung bald einmal eigene Fotografien zu publizieren.

Comments are closed.