Notfallaufnahme Dank

Written by

Eine seltene Geste

Allgemein| Views: 548

Ein zufriedener Patient hat sich heute zur Überraschung des gesamten Teams der Zentralen Interdisziplinären Notfallaufnahme (ZINA) des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses mit einem außergewöhnlich großen Exemplar Schokolade eines bekannten schweizer Herstellers für die gute Betreuung und Versorgung bedankt.

Eine seltene Geste, die sehr gut ankam. Häufiger muss sich das Notaufnahmepersonal nämlich Klagen anhören von Patienten, die nicht verstehen können, warum sie oft sehr lang warten müssen. Aus der Sicht der Patienten verständlich, die Sicht der Mitarbeiter aber ist eine ganz andere. „Seien Sie froh, wenn Sie warten können“, ist ein häufiger Gedanke; schließlich bedeutet das, dass es anderen Patienten sehr viel schlechter geht, da die Behandlungsreihenfolge in der ZINA stets von der Dringlichkeit der Erkrankung oder Verletzung und nicht von der Reihenfolge des Eintreffens der Patienten bestimmt wird.

Wenn unter diesem Aspekt mal jemand danke sagt, dann möchte sich auch das Personal der ZINA auf diesem Wege für diese seltene Geste bedanken.

Notfallaufnahme Dank

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen