Deutsche Traumastiftung

Written by

Deutsche Traumastiftung

Allgemein| Views: 337

Unter Schirmherrschaft der Bundesministerin für Verteidigung, Ursula von der Leyen, wurde die Deutsche Traumastiftung gegründet.

Deutsche TraumastiftungDie Stiftung will die Akteure in den verschiedenen Bereichen der Medizin vernetzten, um eine bessere Betreuung und Versorgung von Traumapatienten zu erreichen.

Ziel ist es, durch Förderung von Forschungsprojekten in den Bereichen physische und psychische Traumatisierung Patienten zu helfen, die einen schweren Unfall erlitten haben, Opfer von Gewalt geworden sind, als Soldaten traumatisiert von Auslandseinsätzen zurückkehren, oder wie viele der zu uns kommenden Flüchtlinge im Krieg und auf der Flucht furchtbares erlebt haben.

Ulm ist mit der Universitätsklinik und dem Bundeswehrkrankenhaus ein idealer Standort für die Stiftung. Die Projekte der Deutschen Traumastiftung werden die Verbundforschung und Zusammenarbeit in der Traumaversorgung in beiden Kliniken stärken. Neben verschiednen Professoren der Universität und Ulms ehemaligen Oberbürgermeister Ivo Göner, ist auch OTA Prof. Matthias Helm Mitglied des Präsidiums dieser Stiftung.

Comments are closed.