Written by

Mit der App SkillReport seine notfallmedizinischen Maßnahmen speichern

Allgemein| Views: 1496

Fotos: Benito Würzburger                       Hand aufs Herz – kaum eine(r) kennt die Anzahl der selbst durchgeführten venösen Zugänge, der Reanimationen, der Atemwegssicherungen oder aber der AED-Anwendungen pro Jahr. Auf der anderen Seite geben Fachgesellschaften gewisse Kennzahlen vor, um Sicherheit auf Seite der Anwender und der Patienten zu gewährleisten und ÄLRD wollen die Maßnahmen der Notfallsanitäter erfassen.  Das Optimum wäre ein System, welches all jene Maßnahmen erfasst und adaptiert daran den Fortbildungsbedarf der einzelnen Mitarbeitenden steuert.

Andreas Schubert Notfallsanitäter in Saalfeld und Hannes Breitinger, HEMS-TC auf dem Christoph 22 haben die App SkillReport entwickelt, mit der genau diese Dokumentation auf dem Smartphone möglich wird – einsatznah und intuitiv.

Die beiden haben ihre langjährige Erfahrung im Rettungsdienst und in der Notaufnam in die Entwicklung einfließen lassen. Die aktuellen Daten lassen sich jederzeit als PDF exportieren.

Wir haben die App ausprobiert und empfehlen sie Notfallsanitätern und Notärzten zur Dokumentation der eigenen Erfahrung.

Ausführliche Information sowie die Downloadlinks finden sich hier.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen