Written by

world restart a heart day

Allgemein, Veranstaltungen| Views: 525

Heute am 16. Oktober ist der Internationale Tag der Wiederbelebung oder der “world restart a heart day

Unter dem Motto “two hands can save a life” soll global das Bewusstsein für die Bedeutung außerklinischer Herz-Kreislaufstillstände gestärkt werden. Ziel ist es, weltweit so viele Menschen wie möglich in Wiederbelebungsmaßnahmen zu schulen.

Offentliche Aktionen wie von traumateam e.V. bereits durchgeführt sind infolge der pandemiebedingten Beschränkungen in diesem Jahr schwierig. Gerne aber erinnern wir uns an die begeisterte Teilnahme von vielen Bürgern bei unserem öffentlichen Reanimationstraining in der Ulmer Hirschstrasse.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des GRC (German Resuscitation Council).

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen