Written by

Neue Rubrik >Publikationen<

Allgemein, Publikationen| Views: 480

Satzungsgemäß fördert traumateam e.V. die wissenschaftliche und klinische Weiterentwicklung der Notfallmedizin um zur Verbesserung der innerklinischen und prähospitalen Versorgung von Notfallpatienten beizutragen. Die Sektion Notfallmedizin der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin am Ulmer Bundeswehrkrankenhaus ist ständig in mehreren Projekten und Studien engagiert, um Kenntnisse über das gesamte Spektrum der Notfallmedizin in Wissenschaft und Praxis zu erlangen. Manchmal hat dies direkte Auswirkungen auf die Zusammenarbeit an den Einsatzstelle, da z.B. zur Datenerhebung der Wechsel auf das Monitoring des RTH Christop 22 nötig ist.

Um das Verständnis für solches Vorgehen zu fördern, wollen wir mit einer neuen Rubrik (Link: Publikationen im grauen Balken) die Leser regelmäßig über Studienergebnisse und Publikationen informieren.

Bildschirmfoto 2015-06-05 um 14.05.49

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen