Eckpunktepapier 2016

Written by

Eckpunktepapier 2016

Publikationen| Views: 502

Eckpunktepapier 2016Nach langer Überarbeitung ist nun das Eckpunktepapier 2016 zur notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Fachzeitschrift NOTFALL & RETTUNGSMEDIZIN erschienen:

Fischer M, Kehrberger E, Marung H, Moecke H, Prückner S, Trentzsch H, Urban B, Fachexperten der Eckpunktepapier-Konsensus-Gruppe. Eckpunktepapier 2016 zur notfallmedizinischen Versorgung der Bevölkerung in der Prähospitalphase und in der Klinik. Notfall RettMed 2016,  (PDF)

Da diese wichtige Publikation im OPEN ACCESS Format im Springer-Verlag erschienen ist, kann jeder Interessierte diese Empfehlungen kostenfrei aus dem Internet herunterladen. Wie auch das letzte Eckpunktepapier greift auch dieses aktuelle Eckpunktepapier 2016 viel wichtige Punkte und Initiativen in der Notfallmedizin auf.

Viel Spass beim Lesen der vielen organisatorisch wichtigen Aspekte und der Details zu den Tracerdiagnosen:

  • Schweres Schädel-Hirn-Trauma
  • Schlaganfall
  • Schwerverletzte/Polytrauma
  • Sepsis
  • ST-Hebungsinfarkt
  • Reanimation bei plötzlichem Kreislaufstillstand

Traumateam gratuliert den Autoren ganz herzlich zu dieser excellenten Arbeit und diesen wichtigen Impulsen für die Notfallmedizin.

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen