Written by

3. Platz beim Infanterielauf in Ertigen

Allgemein| Views: 209

Am 23.06.18 hat die Mannschaft der Klinik für Anästhesiologie & Intensivmedizin des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses mit Flottilienarzt Dr. Thorsten Holsträter, Oberfeldarzt Florent Josse und Stabsarzt Theresa Sturm beim Militärwettkampf des 34. Infanterietags im oberschwäbischen Ertingen den 3. Platz erreicht.

Während eines ca. 20 km langen Orientierungsmarsch (50% der Punkte gab es für die Marschleistung) mussten an wechselnden Stationen Schießübungen mit verschiedenen Waffen der Bundeswehr, eine Gewässerüberquerung, die Erkundung mit einer Drohne, sanitätsdienstliche Versorgungungen sowie der Orts- und Häuserkampf bewältigt werden.

Traumateam gratuliert dem erfolgreichen Team.

Generalarzt Dr. Hoffmann (Ärztl. Direktor und Kommandeur des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses) und Stabsarzt Sturm bei der Preisverleihung

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen