Written by

Neues Buch zum Thema Übergabe

Publikationen| Views: 1558

Bei der Übergabe von Patienten im Rettungsdienst ist die Übermittlung von Informationen von wesentlicher Bedeutung. Von der Erstversorgung bis hin zur weiteren Versorgung im klinischen Umfeld sind verschiedene Übergaben zwischen unterschiedlichen Professionen und Strukturen notwendig. Etablierte und strukturierte Übergabeschemata sind unabdingbar, um Informationsverluste zu verhindern und das Gefährdungspotenzial für Patienten so gering wie möglich zu halten.

1. Aufl. 2022. 153 Seiten mit 6 Abb., 9 Tab., kartoniert, 240mm x 171mm x 8mm ISBN 978-3-17-039282-3

Gemeinsam mit namhaften Kollegen, wie der ärztlichen Leiterin der DRK Landesschule Baden-Württemberg, Bildungseinrichtung Pfalzgrafenweiler Dr. Katharina Schmid, dem Schulleiter derselben Bildungseinrichtung Armin Hess, dem Gründer des Instituts für Patientensicherheit (InPASS) Dr. Marcus Rall, dem Fachbereichsleiter an der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen Rolf Dubb sowie der Chefärztin der Klinik für Akut- und Notfallmedizin in Friedrichshafen Dr. Sabine Merz haben die beiden Gesundheits- und Krankenpfleger für Notfallpflege Hannes Breitinger und Julian Ohmayer aus der Zentralen Interdisziplinären Notfallaufnahme (ZINA) des Ulmer Bundeswehrkrankenhauses gerade das Fallbuch Rettungsdienst im Kohlhammer-Verlag herausgegeben, welches sich durch eine Zusammenstellung realitätsnaher Einsatzszenarien mit dem Thema Übergabe beschäftigt.

Das Buch ist für Rettungsdienst- und Notaufnahmerpersonal, für Anfänger und Erfahrene gleichermaßen, als Lern- und Nachschlagewerk geeignet.

Für Hannes Breitinger ist es nach dem Taschenbuch Notaufnahme bereits das zweite Buch, an dem er als Herausgeber und Autor beteiligt ist.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und den Datenschutzrichtlinien der Website von Traumateam zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden und akzeptierst die Datenschutzrichtlinien der Website www.traumateam.de.

Schließen